Das Niedersachsenross der Pferdeland Niedersachsen GmbH zieht um

Zur Gründung 2005 erhielt die Pferdeland Niedersachsen GmbH vom damaligen Staatssekretär (ML) Friedrich-Otto Ripke das weiße Niedersachsen-Ross aus der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur, mit der Bitte, das Ross als Insignie mit Symbolkraft in der jeweiligen Geschäftsstelle der Gesellschaft aufzustellen.

Ab Mitte des Jahres 2019 wird Alexandra Duesmann nun endgültig Dr. Enno Hempel als Geschäftsführerin nachfolgen. Mit dieser neuen Besetzung wird der Bürositz der Gesellschaft nach Hannover umziehen und mit ihm natürlich auch das Niedersachsen-Ross. Frau Duesmann versprach, dem Niedersachsen-Ross einen würdigen Platz in der neuen Geschäftsstelle zu geben.

Pferdeland Niedersachsen GmbH

Gesellschafter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.