Das Niedersachsenross der Pferdeland Niedersachsen GmbH zieht um

Zur Gründung 2005 erhielt die Pferdeland Niedersachsen GmbH vom damaligen Staatssekretär (ML) Friedrich-Otto Ripke das weiße Niedersachsen-Ross aus der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur, mit der Bitte, das Ross als Insignie mit Symbolkraft in der jeweiligen Geschäftsstelle der Gesellschaft aufzustellen.

Ab Mitte des Jahres 2019 wird Alexandra Duesmann nun endgültig Dr. Enno Hempel als Geschäftsführerin nachfolgen. Mit dieser neuen Besetzung wird der Bürositz der Gesellschaft nach Hannover umziehen und mit ihm natürlich auch das Niedersachsen-Ross. Frau Duesmann versprach, dem Niedersachsen-Ross einen würdigen Platz in der neuen Geschäftsstelle zu geben.

Pferdeland Niedersachsen GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok