3. Pferdeland-Niedersachsen-Tag 2020 fällt aus

(PLN Hannover, 16.07.2020)

Schweren Herzens hat sich die Pferdeland Niedersachsen GmbH dazu entschlossen, ihren für Dezember 2020 geplanten 3. Pferdeland-Niedersachsen-Tag um ein Jahr zu verschieben.

Turnusgemäß findet die Veranstaltung alle zwei Jahre statt. 2018 wurde sie erstmals im Rahmen der Messe Pferd & Jagd in Hannover durchgeführt. Die Veranstaltung findet unter hochkarätiger Teilnahme der niedersächsischen Politik statt. Ministerpräsident Weil eröffnete die Veranstaltung bereits zwei Mal.

Die Pferdeland Niedersachsen GmbH wurde 2005 von den sechs einflussreichsten Pferdesport- und –Zuchtverbänden in Niedersachsen gegründet und hat seitdem den Auftrag, sich der übergeordneten, alle Verbände betreffenden, Aufgaben anzunehmen. Dazu gehören z. B. Themen wie der Wirtschaftsfaktor Pferd, Pferdetourismus, Pferdesteuer, tier- und umweltschutzrelevante Themen und natürlich aktuell die Wolfsproblematik. Die Gesellschaft sieht sich als Bindeglied zwischen Verbänden, Öffentlichkeit und Politik und vertritt so die Interessen der Pferdehalter in Niedersachsen.

Auf dem Pferdeland-Niedersachsen-Tag verdeutlicht die Gesellschaft ihre Aufgaben und informiert zu ihren Projekten. Ebenfalls werden im Rahmen dieser Veranstaltung gemeinnützige Organisationen im Bereich Pferd für Ihre Arbeit ausgezeichnet. Die Auszeichnung beinhaltet eine finanzielle Unterstützung der Arbeit.

„Die noch immer anhaltende Situation auf Grund der Corona-Pandemie lässt eine konkrete und sichere Planung der Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht zu.“, so Alexandra Duesmann, die Geschäftsführerin der Pferdeland Niedersachsen GmbH. „Wir erhoffen uns, dass wir dann 2021 wieder eine für alle Beteiligten erfolgreiche Veranstaltung durchführen können.“

Die Verschiebung des 3. Pferdeland-Niedersachsen-Tages betrifft allerdings nicht die Teilnahme der Gesellschaft an der Messe Pferd & Jagd. Die Pferdeland Niedersachsen GmbH hat deshalb auch bereits mit den Planungen zur Messeteilnahme begonnen.

Pferdeland Niedersachsen GmbH

Gesellschafter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.