Thema "Pferd und Wolf" - Untersuchung der Uni Hildesheim mit Online-Befragung

In Zusammenarbeit mit NABU und der Uni Hildesheim widmet sich Pferdeland Niedersachsen in einer Arbeitsgruppe dem Thema "Pferd und Wolf". Ziel ist es, wissenschaftlich fundiert die Sorgen und Befürchtungen der Pferdehalter anhand der aktuellen Entwicklung aufzuarbeiten und daraus folgend Handlungsempfehlungen zu entwickeln. Mittels einer Online-Umfrage wird ein Schritt getan, zum sachgerechten Umgang mit der Konfliktsituation zu gelangen. Im Sinne des Ziels, eine zukunftsfähige Strategie zu entwickeln, wird um rege Beteiligung an der Umfrage gebeten.

Das Ergebnis der Online-Befragung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre "Pferd und Wolf - Wege zur Koexistenz" unter www.pferdundwolf.de 

Die Gesellschafter der Pferdeland Niedersachsen GmbH haben sich im Juli 2015 auf folgendes Positionspapier verständigt (bitte anklicken):

Positionspapier Pferd & Wolf

 

Pferdeland Niedersachsen GmbH